Kindergärten im Territorium der Verwaltungsgemeinschaft "An der Schmücke"
 
Rechtsanspruch zur Betreuung in einer Kindertagesstätte
Jedes Kind mit gewöhnlichen Aufenthalt in Thüringen hat ab dem vollendeten 1. Lebensjahr bis zum Schuleintritt einen Rechtsanspruch auf ganztägige Bildung, Erziehung und Betreuung in einer Kindertageseinrichtung ( § 2 Abs. 1 ThürKitaG).
 
Wunsch und Wahlrecht
Die Eltern haben davon unabhängig das Recht, im Rahmen freier Kapazitäten zwischen den verschiedenen Kindertageseinrichtungen sowie den Angeboten der Kindertagespflege am Ort ihres gewöhnlichen Aufenthalts oder an einem anderen Ort zu wählen ( § 4 ThürKitaG).
Für die Unterbringung von Kindern in einer Kindertageseinrichtung die sich außerhalb des Verwaltungsbereiches befindet, muss im Vorfeld das Einverständnis des Bürgermeisters zur Übernahme der Kosten des Wunsch und Wahlrechtes vorliegen.
Das entsprechende Formular kann in der gewünschten Kindertagesstätte oder der Verwaltungsgemeinschaft "An der Schmücke" abgeholt werden.
 
Kindergärten der Stadt Heldrungen
 
1. AWO - Kindertagesstätte 06577 Heldrungen
Thomas-Müntzer-Straße
Telefon: 034673 91678
  Träger der Einrichtung AWO AJS gGmbH
(Alten,-Jugend- und Sozialhilfe gGmbH)
Pfeiffersgasse 12
99084 Erfurt
  Leiterin der Einrichtung Frau Birgit Hentschel
  Die Betriebserlaubnis umfasst den Betrieb der Einrichtung mit einer Kapazität:
    von max. 75 Plätze von 1 Jahr bis zum Schuleintritt
Betreuungszeiten
  • ganztags,
  • halbtags,
  • Betreuung von nicht mehr als 5 Std. täglich
    (ist nur im Zeitrahmen der Gewährung des Thüringer Erziehungsgeldes möglich vom 1. – 2. Lebensjahr)
  •   Elternbeiträge (Stand 01.05.2011):
    Altersgrenze I
    im Alter zw. 1 - 3 Jahren
    1. Kind ganztags 125 €
    2. Kind ganztags 110 €
    halbtags 105 €
    halbtags 100 €

    Altersgrenze II
    im Alter zw. 3 - 6 Jahren
    1. Kind ganztags 105 €
    2. Kind ganztags 95 €
    halbtags 90 €
    halbtags 75 €
     
      Vereinbarungen zur Mitbenutzung der Kindertagesstätte bestehen zwischen der Stadt Heldrungen und den Gemeinden
      • Bretleben    • Etzleben    • Gorsleben    • Hauteroda    • Hemleben    • Oberheldrungen
     
    2. Diakonieverbund
    Kyffhäuser gGmbH
    06577 Heldrungen
    Hauptstr. 30
    Telefon: 034673 97756
      Träger der Einrichtung Diakonieverbund Kyffhäuser gGmbH
    Stiftstr. 5
    06567 Bad Frankenhausen
      Leiterin der Einrichtung Frau Elke Barthel
      Die Betriebserlaubnis umfasst den Betrieb der Einrichtung mit einer Kapazität:
      von max 49 Plätzen von 1 Jahr bis zum Schuleintritt.
      Betreuungszeiten
  • ganztags,
  • Betreuung von nicht mehr als 5 Std. täglich
    (ist nur im Zeitrahmen der Gewährung des Thüringer Erziehungsgeldes möglich vom 1. – 2. Lebensjahr)
  •   Elternbeiträge (Stand 01.05.2011):
    Altersgrenze I
    im Alter zw. 1 - 3 Jahren
    1. Kind ganztags 125 €
    2. Kind und weitere ganztags 110 €

    Altersgrenze II
    im Alter zw. 3 - 6 Jahren
    1. Kind ganztags 105 €
    2. Kind und weitere ganztags 95 €
     
      Vereinbarungen zur Mitbenutzung der Kindertagesstätte bestehen zwischen der Stadt Heldrungen und den Gemeinden
      • Bretleben    • Etzleben    • Gorsleben    • Hauteroda    • Hemleben